Zahnarzt Dr. Henning Buck

Wurzelbehandlung

 

Ziel einer Wurzelbehandlung

Das Ziel einer Wurzelbehandlung ist die Erhaltung des Zahnes: Mit ihr kann verhindert, daß wir Ihrem Zahn mit der Zange zu Leibe rücken müssen. Manchmal ist das die letzte Rettung. Bei der Wurzelbehandlung geht es an die Wurzelspitzen und den Zahnnerv.

Was passiert?

Durch die Spitzen wird der Zahn mit Blut versorgt, der Nerv sorgt z. B. dafür, daß Sie warm und kalt registrieren. Dieser Nerv kann aber auch empfindliche Schmerzen verursachen. Z. B. wenn er mit Bakterien oder Karies infiziert ist. Dann entzündet sich der Zahnnerv und kann sogar den Knochen angreifen. Jetzt ist es Zeit zu handeln. Sonst wird der Zahn so empfindlich, daß Beißen Schmerzen bereitet und er sich lockert und letztlich vielleicht entfernt werden muß.

Was passiert bei einer Wurzelbehandlung?

[Bild] Wurzelfüllung. Quelle: Wikipedia

Um dies zu verhindern, empfehlen wir eine Wurzelbehandlung. Der entzündete Nerv wird dabei entfernt und die Stelle gereinigt sowie mit Medikamenten versorgt. Nach einer oder mehreren Behandlungen ist die Entzündung abgeklungen und die Zahlwurzel wird mit Füllmaterial bakteriendicht verschlossen.
Eventuell ist es danach aus Stabilitätsgründen sinnvoll, den Zahn mit einer Krone zu versorgen.

Sprechen Sie mit uns!

Die Wurzelbehandlung stellt eine gute und erfolgversprechende Möglichkeit dar, einen Zahn vor der Zange zu retten. Dies umso mehr, je früher das Krankheitsbild erkannt wird und eine Behandlung erfolgt. Wir besprechen mit Ihnen detailiert, ob und wie eine Wurzelbehandlung bei Ihnen erfgversprechend ist.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

 

 

Quelle: Das Bild „Aufbau eines Zahnes“ auf dieser Seite ist entnommen dem Artikel Zahn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Eine Liste der Autoren ist hier abrufbar. Das Bild „Wurzelfüllung“ auf dieser Seite ist entnommen dem Bild-Archiv Zähne aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Fotograf ist hier abrufbar.

 

Alle Videos © Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK), Körperschaft des öffentlichen Rechts